Wellenmessvorrichtungen

Wellenmessvorrichtungen

Wir liefern jede Art von Sonderprüfvorrichtungen für Ihren speziellen Anwendungsfall - auf Wunsch auch Konzeption und Konstruktion. Zur Angebotserstellung lassen Sie uns einfach Ihren konkreten Bedarfsfall mit Zeichnungsunterlagen zukommen.


Universal Wellenmesszentrum für Ihr spezielles Teilespektrum

Das multifunktionale Messzentrum ist für fast alle rotationssymetrischen Bauteile geeignet, es ersetzt eine Vielzahl von klassischen Handmessmitteln im Fertigungsbereich. Das Messzentrum wird für Ihr spezielles Teilespektrum angepasst, Werkstücklängen bis 2500mm wurden bereits realisiert.
Sämtliche Messungen von Präzisionsteilen können direkt in der Fertigung durchgeführt werden. Dies ermöglicht eine erhebliche Einsparung von Zeit und Produktionskosten. Lesen Sie mehr ...


Mehrstellenmessvorrichtungen für rotationssymmetrische Werkstücke

Diese Messvorrichtungen sind modular aufgebaut und wurden speziell für die Serienmessung von rotationssymmetrischen Bauteilen entwickelt.
Die Anlagen werden speziell für Ihr Teilespektrum konzipiert und können sowohl für Klein- als auch für Großbauteile realisiert werden. Das Messverfahren kann taktil oder mit LASER-Modulen erfolgen.
Die Prüfung Ihrer Werkstücke kann direkt in der Fertigung durchgeführt werden, dies ermöglicht eine erhebliche Einsparung von Zeit, eine höhere Effizienz und entsprechend eine Senkung der Produktionskosten. Lesen Sie mehr ...


Rundlauf- und Planschlagprüfvorrichtung

Mit Hartgesteinbasis zur Kontrolle von schweren Rotorwellen zwischen Spitzen, (Spitzenweite 3000mm max. Rundlauffehler < 3µ). Optional sind zusätzliche Rollenböcke und ein Werkstückanschlag möglich. Die Vorzentrierung der Werkstücke erfolgt schonend in Kunststoffprismen. Das Heben und Senken des Werkstücks in die Messposition erfolgt hydraulisch.


Rundlauf- und Planschlagprüfvorrichtung

mit hydraulischen Spanndorn zur Kontrolle von Bremsscheiben.


Schwerlast Rollenböcke

Individuelle Fertigung für Ihr Teilespektrum.


Rundlaufprüfvorrichtung

mit Hartgesteinbasis zur Kontrolle von schweren Motorwellen zwischen Spitzen, Lastaufnahme durch zusätzliche Rollenböcke.


Rundlauf- und Planschlagprüfvorrichtung

zur Kontrolle von schweren Achswellen auf einem Rollenbock (Rundlauffehler < 5µ).


Spezial Prüfvorrichtung für Wälzfräser

Individuelle Fertigung nach Kundenzeichnung.


Rundlauf- und Planschlagprüfvorrichtung

Mit Hartgesteinbasis zur Kontrolle von kopflastigen Rotorwellen.


Prüfvorrichtung

Mit Hartgesteinbasis zur Kontrolle der Geradheit von Druckmaschinenwellen, schonende Vorzentrierung in Kunststoffprismen. Das Heben und Senken des Werkstücks in die Messposition erfolgt pneumatisch.


Vertikaler Spindelstock mit Präzisionsspannfutter

Individuelle Fertigung für Ihr Teilespektrum.


Spindelstock mit Planmessvorrichtung auf Hartgesteinsbasis

Individuelle Fertigung für Ihr Teilespektrum.


Rundlaufprüfgerät mit Sondermesstaster

Zur Prüfung von kegeligen Werkstücken. Die Voreinstellung erfolgt mittels Einstellmeister. Die schmale Bauform der Messuhrhalter ermöglicht einen sehr engen Tasterabstand von ca. 14mm von Tastspitze zu Tastspitze. Das Ein- und Ausspannen der Werkstücke erfolgt durch die bewegliche Pinole mit einem Handhebel am rechten Reitstock. Lesen Sie mehr ...